Die Wahrheit über Fett

Die Wahrheit über Fett: Fett macht nicht Fett, besser sogar: Die gesunden Fette unterstützen Ihre Abnahme!
Viele Menschen denken immer noch, dass Fett fett macht und die Wurzel allen Übels ist. Wir werden ja auch durch die Medien wie Fernsehen, Zeitungen und durch Hörensagen immer wieder mit diesem Thema konfrontiert. Dass es dabei nur um die gehärteten Fette und Transfettsäuren geht, bleibt meist verschwiegen. Diese gehärteten Fette stecken in vielen verarbeiteten Lebensmitteln (Pommes, Chips, Cracker). Die Lebensmittelindustrie ist natürlich sehr daran interessiert, diese schlechten Fette zu verstecken und fettarme Produkte zu bewerben. In letzter Zeit werden aber auch endlich die guten Omega-3 Fettsäuren beworben. Die Omega-3 Fette sind wichtig, um Ihre Zellen optimal aufzubauen, sie sind entzündungshemmend und helfen beim Abnehmen. Diese Omega-3 Fettsäuren finden Sie in Nüssen, Leinsamen, Bio-Eiern und Lachs. Wenn Sie Abnehmen möchten, sollten Sie davon jeden Tag 1-2 Esslöffel aufnehmen. Zum Beispiel einen Teelöffel Leinsamenöl in den Quark, Joghurt oder Shake. Natürlich dürfen auch die guten, einfach ungesättigten Fettsäuren aus dem Olivenöl nicht auf dem Speiseplan fehlen, aber dazu mehr in meinem Video über Fett und Öl.

Schreibe einen Kommentar